Palliative Logopädie

Frau Annette Vogt ist in ihrer Tätigkeit als Logopädin beratende Partnerin im SAPV Team Wittelsbacher Land und dem St. Afra Hospiz der Caritas.
Hier besteht ein fortlaufender fachlicher Austausch und eine enge Zusammenarbeit.

Der Bereich der Palliativen Logopädie ist jedoch für das gesamte Team ein herausragend wichtiger Bereich, denn auch im Krankenhaus und in der häuslichen Versorgung behandeln und versorgen wir Patienten, die schwerkrank oder sterbend sind.
Die Palliativen Leitgedanken vernetzen wir aus logopädischer Sicht und stehen dabei in Verbindung mit Familie, Ärzten und Pflege.

Begleitung

Der Patient mit seiner Persönlichkeit und Würde, seinen Wünschen und Bedürfnissen ist der Mittelpunkt unseres Handelns. Die Therapieziele sind bei dieser Arbeit stetigen Veränderungen unterworfen.

Wir begleiten und beraten den Patienten, seine Familie oder Pflegefachkräfte z.B. zum Themen wie Kommunikationsmöglichkeit, Schluckfähigkeit, Kostform, Nahrungsaufnahme,
Trachealkanülenmanagement, Mundpflege und allen Belangen, bei denen wir, mit unserem Wissen und Tun, helfen und unterstützen können.

Den Menschen mit Würde und Respekt zu behandeln ist uns ein Anliegen

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial